Derzeit besteht unsere Musikkapelle aus 59 aktiven MusikerInnen und wird von Kapellmeisterin Johanna Heltschl und dem Obmannteam Maria Gugerbauer, Christoph Willinger sowie Peter Bointer gemeinsam mit einem 13-köpfigen Vorstandsteam geleitet. Gegründet wurde unsere Kapelle 1883. Im Jahr 2008 feierten wir im Rahmen des Bezirksmusikfestes unser 125-Jahr-Jubiläum. Wir legen sehr viel Wert auf die Jugendarbeit und sind daher mit einem Durchschnittsalter von 29 Jahren eine relativ junge Kapelle.

Wir konnten schon zahlreiche Ehrungen entgegennehmen. 2007 waren wir unter den zehn Preisträgern des Blasmusikpreises, der die aktivsten zehn Kapellen von insgesamt 480 in Oberösterreich kürt. Die oö. Landesregierung verlieh uns im Oktober 2009 die Prof. Franz Kinzl-Medaille, im Frühjahr 2010 folgte bereits die dritte Ehrung von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer für besondere Leistungen nach fünfmaliger ununterbrochener Teilnahme an Konzertwertungen und drei Marschwertungen. 2010 wurde uns auch der Volkskulturpreis des Landes OÖ für die Entwicklung und Durchführung der Veranstaltung „Gang nach Bethlehem“ verliehen.

Musikalische Highlights der letzten Jahre waren neben vielen Auszeichnungen bei Konzert- und Marschwertungen ein Auftritt im Brucknerhaus, das Mitwirken bei der Genusslandstraße in Linz sowie eine eigene CD-Produktion. Im Herbst 2008 erschien die CD „Con Fuoco - mit dem Feuer der Begeisterung“, die neben traditioneller Blasmusik auch neue Kompositionen bietet. Neben vielen musikalischen Aktivitäten, bewähren wir uns auch immer wieder als Organisator diverser Veranstaltungen.

Für das Schlosskonzert 2014 wurde das Auftragswerk „Die Herren von Aist“ von Frigo Neuböck komponiert. Es vertont die Geschichte von Aistersheim und wurde im Rahmen unseres traditionellen Schlosskonzertes uraufgeführt. Rund 500 Besucher kamen zu diesem besonderen Ereignis.

Unser Motto lautet...

„Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg!“
(Henry Ford)

 

buchstaben kl 

Die übergroßen Buchstaben, die wir seit 2008 als Markenzeichen haben, stehen auch für...

M      Musik

K       Kameradschaft

 

A       Aistersheim

I         Initiative

S       Stärke

T       Tradition

E       Ergebnisorientierung

R       Regionalität

S       Sicherheit & Zusammenhalt

H       Humor

E        Entwicklung

I          Interesse

M       Mut