spielinkleinengruppen

Am Samstag den 27. Februar 2010 fand in der Musikschule Grieskirchen der Wettbewerb „Musik inkleinen Gruppen“ statt.

Hier stellte sich das Aistersheimer Blechbläserquartett„Brass4fun“ der dreiköpfigen Jury, bestehend aus Gottfried Reissegger, MMag.Johannes Hötzinger und Dr. Hans-Peter Hochhold. Die vier Musiker Gruber Patrick(Posaune), Gugerbauer Maria (Posaune), Sickinger Wolfgang (Tenorhorn) undSchwarzgruber Franz (Tuba) erreichte in der Wertungsstufe D einen sehr gutenErfolg mit 88 Punkten.

Das Quartett, geleitet von Gruber Patrick, bestehtbereits seit einigen Jahren und hatte Ihre Auftritte bei Messgestaltungen inder Pfarrkirche Aistersheim. Es war alsoeine große Herausforderung für die vier sich auch einmal vor einer Jury zu beweisen,die Ihnen nach Ihrem Auftritt wertvolle Tipps für die Zukunft mitgab.