herbst09 x600

Der Musikkapelle Aistersheim wurde im Oktober 2009 die Prof. Franz Kinzl-Medaille durch die oö. Landesregierung verliehen.

Diese Auszeichnung wird an Vereine übergeben, die 10 mal ein "Ausgezeichnet" bei Konzertwertungen und 5 mal ein "Ausgezeichnet" bei Marschwertungen seit dem Jahre 1979 erreicht haben. Kapellmeister Mag. Hermann Pumberger und Obmann Christoph Simmer sowie weitere Vorstandsmitglieder nahmen diese hohe Ehre entgegen. "Die Preisträger zählen zu den musikalischen Aushängeschildern unseres Bundeslandes. Ihre herausragenden Leistungen stehen für die hohe Qualität der Arbeit in den Musikkapellen des Landes", würdigte Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer die ausgezeichneten Musikvereine . Öffentlich präsentiert wurde die Kinzl-Medaille im Rahmen des Herbstkonzertes, welches am 17. Okt. in Aistersheim stattfand. Neben traditioneller Blasmusik mit Marsch und Polka war dieses mal auch ein Walzer und einige moderne Kompositionen im Programm. Die Besucher zeigten sich vom abwechslungsreichen Abend und der tollen Darbietung von Solistin Kerstin Möseneder beeindruckt.

herbst09c x600