blasmusikpreis07a klein

Bei der jährlichen Verleihung des Blasmusikpreises im Brucknerhaus in Linz durfte sich dieses mal auch die MK Aistersheim zu den 10 qualifizierten Vereinen zählen.

Der OÖ-Blasmusikverband will mit dem Blasmusikpreis die Musikvereine, die sich im 2007 durch eine hervorragende Vereinsarbeit hervortaten, besonders würdigen.

Viele mit Punkten bewertete Aktivitäten im vergangen Jahr (Konzertwertung, Marschwertung, Projekte, eigenes Jugendorchester, Konzerte, Musikfeste, Jugendarbeit,...) brachten den Musikern und Musikerinnen die nötige Punkteanzahl für eine Nominierung. Besonders erwähnenswert ist, dass die MK Aistersheim zu den aktivsten 10 von über 480 Vereinen Oberösterreichs zählt.
Neben LH Dr. Pühringer und Generaldirektor Dr. Scharinger stellten sich noch viele weitere Gratulanten ein. Der mit 1.000 EUR dotierte Preis für den 8. Platz wurde unter großem Jubel von den Aistersheimer Musikerinnen und Musikern in Empfang genommen.